Während unseres 30jährigen Tätigkeitszeitraumes konnten wir Projekte aus fast allen Gebäudebereichen bearbeiten.

Das Spektrum reicht dabei von Wohn- und Geschäftshäusern über Altenpflegeheime und Schlösser bis hin zu Industriebauten.

Ein besonderer Schwerpunkt unseres Know-hows ist der vorbeugende Brandschutz. Dieser komplexe Themenbereich ist in den letzten Jahren glücklicherweise immer mehr in den Blickpunkt des allgemeinen Interesses gerückt. Er erfordert jedoch ein hohes Maß an gewerkeübergreifender Kompetenz und fachkundiger Beratung für Bauherrn und Architekten.

Stichwort: Schnittstellenmanagement. Denn nur durch ein ausgeklügeltes Zusammenspiel verschiedener Maßnahmen lässt sich ein kostengünstiges aber optimales Ergebnis erzielen, welches im schlimmsten Fall wesentlich zur Rettung von Menschenleben beiträgt..

Einen weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeiten bildet die Instandsetzung und Modernisierung – auch denkmalgeschützter – Altbauten. Hierbei konnten oftmals unkonventionelle Konzepte, wie die Integration regenerativer Energieanlagen, und Bauteiltemperierung mit dem gleichzeitigen Effekt einer Feuchtigkeitssperre erfolgreich umgesetzt werden.

Mit der thermischen Gebäudesimulation setzen wir einen Focus auf Energieeinsparmöglichkeiten von Gebäuden und die Reduzierung aufwendiger Sonnenschutzmaßnahmen.

Nähere Details können Sie unserer Referenzliste entnehmen.